Feedback zu dieser Seite

Den Automobilhandel nachhaltig revolutionieren

zurück zur Übersicht

Den Automobilhandel nachhaltig revolutionieren

Mein nächstes Auto findet mich. Ein echter Geheimtipp.

Auf der Internetseite SecretCars.net können Autofahrer sich nun von ihrem Wunsch-Auto finden lassen. Registrierte Händler erhalten Einblick in die anonymisierten Inserate und können Kontakt mit den Suchenden aufnehmen.

So verändert SecretCars.net die Autosuche. Nutzer beschreiben ihr Wunsch Auto und aktivieren die Anzeige. Diese ist für Autohändler sichtbar, und wenn die Nachfrage und das Angebot übereinstimmen, kann der Kontakt vom Händler aufgenommen werden. Alexander Reimchen, Geschäftsführer von SecretCars.net, schließt diese Nische und beschreibt die Vorteile für Nutzer: „Im Zentrum stehen die Wünsche der Kunden. Der Nutzer muss keine Zeit mehr für die Suche aufwenden, sondern kann ganz in Ruhe abwarten. Der Autohändler wird aktiv und kann die Nutzer kontaktieren. Für den Interessenten entstehen dabei keinerlei Kosten oder Verbindlichkeiten. Die Anonymität der Nutzer bleibt gegeben. Erst bei einem übereinstimmenden Angebot mit der Nachfrage, bekommt der Händler die Kontaktmöglichkeit. Nur registrierte Händler erhalten Zugang zum Angebot von SecretCars.net“.

Der Nutzer braucht sich somit nicht vor einer Flut an unerwünschter Werbung zu fürchten. Die Kontaktmöglichkeit von Autohändlern wurde auf maximal sechs pro Fahrzeugsuche beschränkt. Genau die richtige Anzahl um qualifizierte Angebote zu vergleichen. Sonst bleibt alles streng vertraulich. Der Inserent kann das Gesuch auch bequem vorzeitig beenden, wenn er bereits fündig geworden ist.

Auch spezielle Suchanfragen, wie die nach einem Oldtimer, können so erfüllt werden. Wie lange die Anzeige aktiv bleibt, entscheiden Nutzer selbst. So kann es auch noch nach mehreren Wochen zu einem Match kommen, denn die Suche läuft ohne aktives Zutun des Interessenten weiter. Die Internetseite ist seit März 2016 zu erreichen.